Willkommen Sportfreunde

Liebhaber von Schimmeltauben

und Interessierte

Erfolgreiche Schimmeltauben zu züchten, ist meine Leidenschaft

Bernd Vedder

Ein erster Blick

auf einige meiner

Zuchttiere…

Mein Stammvogel Herkules

Als Stammvogel hat sich bei mir der Herkules herausgebildet. Er war noch ein Enkel des „Wunderpaares“. Sein Vater flog bei 34 Einsätzen 34 Preise, davon 3 x 1. und 4 x 2. Konkurs. Diverse Kinder, Enkel und Urenkel sitzen daher im Zuchtschlag.

De Ceuninck Tauben

Die Schimmeltauben aus der Linie des Wunderpaares „Oude Grijzen (4×1.) x Madelon“ vom belgischen Spitzenschlag De Ceuninck-Vanhoucke bilden meine Basis.

Im July 2013 fuhren mein Bruder und ich zu Bert De Ceuninck nach Belgien, um 2 ersteigerte Schimmel in Empfang zu nehmen und diesen Ausnahmezüchter persönlich kennenzulernen. Es war eine sehr offene und freundschaftliche Begegnung, die damit endete, dass wir mit 9 Jungtieren aus dem Zuchtschlag nach Hause fuhren. Durch die langjährige Freundschaft zwischen Günter Prange und Bert, sitzt bei ihm das Beste aus dessen Zuchtschlag. Seitdem verstärkt auch bestes Prangeblut meinen Zuchtschlag .

Die Kombination, Prange x De Ceuninck, klappt sehr gut.

Es wurden insgesamt 12 Originale von Bert dazugeholt. Dieser stellte 2 Olympia-Tauben (2 weitere Olympiatauben -Posen 2011- aus Originalen De Ceuninck-Tauben), stellte den 1. As-Vogel BRD 95 (Orig. De Ceuninck) und die „Weltbeste Taube“ 2020 Nr. 1037 (50% De Ceuninck) durch G. Prange, wurde 3 x Bester Allround-Schlag A.D.S., 6 x 1. Allgemeiner Meister Per-Lo-Verband. 2008-2012 erzielte er 71 erste Preise ohne Verdoppelungen und stellte 8 erste As-Tauben. 2. Platz Endflug OMDR Südafrika. 2011 errang er den 1. National Montauban (800 km) gegen 9000 Tauben.

Die De Ceuninck-Tauben überzeugen auch bei der SG Homberg u. der SG Müller-Sander durch Topleistungen.

In diese Basislinie werden neue erfolgreiche Schimmellinien eingekreuzt.

Neuzugänge

Hier werde ich Euch Tauben vorstellen, die neu in den Zuchtschlag integriert werden.

Ab 2024 sitzen 2 erfolgreiche Reisevögel, Borker/De Ceuninck-Tiere im Zuchtschlag. Ebenso 2 reine Pitbull-Weibchen, 3 Tiere von H. Tremmel: Tochter, Bruder u. Tante vom 2. AS-Vogel BRD 18 sowie 2 Inzuchttiere von B. Knüppel aus seinem Olympiavogel 1113. 4 Schmelzer-Harrs Tiere aus deren erfolgreichen Vervoort + H. Krüger Tauben sowie 1 Pitbull/Kittel und 1 Fröhlingsdorf/Leidemann Taube.

Tochter vom 2. AS-Vogel BRD 2018

Vollschwester flog 2023 11/11 Preise

Enge Linienzucht auf den Pitbull 777

2. bester Vogel der RV 2023

Zuchtverpaarungen

Die Anpaarung erfolgt Dezember/Januar eines jeden Jahres. Die Zuchttiere werden jährlich gegen Paramyxo/Adeno/Herpes geimpft. Weitere Kuren erfolgen nicht.

Die Reihenfolge in der die Zuchtpaare aufgeführt sind, haben nichts mit deren Qualität oder Vererbungsstärke zu tun.

Die Zuchtpaare werden im laufenden Jahr nicht noch einmal umgepaart. Ca. 90 % der Zuchtpaare werden aber jährlich neu verpaart.

Zuchtpaare 2024

Paar 1
Sohn Stammvogel x Tante 2. As-Vogel BRD

Söhne flogen 2017+18 8 u. 9 Preise.
Er flog 15 8 Pr. 2800 Prskm. 4 lange Touren 312 As-Pkt. insges. 2 x 5. Konkurs.
Vollbruder zu 12-350 mit 11, 9, 11/11 Preisen.

Halbbr. flogen 9 ., 8., 9 Pr. mit 19. + 25. Konk. über 600 km, 14-118 11 Pr., 17.As-Vogel Reg.V. 100-2. Aus seinem Bruder flog 13-966 2015 11 Pr. 4044 Prskm. 3. bester + 9. RV-As-Vogel, 16 11 Pr.3494 Prskm. 12. bester +9. As-Vogel.
Aus seiner Schwester flog 13-25 12 Pr. 3827 Prskm. 890 As-Pkt. 6. bester + 2. AS-Vogel der FG (100 Züchter). 585 flog 21 11 Pr., 42 flog 21 10 Pr., 518 flog 23 1. Konkurs Regional.

Sein Vater ist mein Stammvogel Herkules .

Mutter ist „Amazone“, aus „Olymph x Bt. Kannibaalin“, Abstammung De Ceuninck x v.Dyck.
6 Geschw. von „Amazone“ flogen 1. Konkurse.

View Details

Tremmel 1132 W

Vater 09-355 flog jährig 11 Pr., 2011 12 Pr. 864 As-Pkt.
Sein Enkel fl. 16 8 Pr. 623 As-Pkt., 17 10 Pr., 18 12 Pr. 926 As-Pkt. und wird

2018 2. As-Vogel BRD

mit dem 2.2.3.13. u. 18. Konkurs auf den 5 langen Flügen !
355 ist eine Kreuzung Vandenabeele/Janssen x Helios, Linienzucht auf den Stammvogel 694 mit 5×1. Konkurs von Dr. Warzecha.

Ihre Mutter ist eine Prange-Taube.

Sie kommt aus Sohn „Totila x Halla“ von Borker , gepaart an eine Tochter aus Sohn 550 -Bruder Eurostar u. 1. As-V. BRD- u. Tochter 261, der 10 x 1. Konkurs bei Prange flog.

Paar 2
Enkel 043 x 36/43 Preise

Seit 2023 in der Zucht. Sohn 503 flog 2023 1. Konkurs !

„Bindacz 340“ ist ein Enkel des „043“, einem der besten Söhne des „Olympiade 003“ von Gust Jansen.
Der „043“ hat unzählige mehrfache 1. Konkurssieger und 2-stellig fliegende Tauben bei H. Bindacz und anderen Züchtern hervorgebracht.

Sein Vater 13-739 ist ein Sohn vom „043“.
Er war an ein Schimmelweibchen von Kl. Schmelzer gepaart . Diese kommt aus einem Enkel des weltbekannten „Kaasboer“ von G. van de Wouwer, gepaart an die „Tochter Superschimmel“.

„Superschimmel“ flog als Jungtaube den 1.4.7.10.141.u.150. Konkurs, deren Bruder flog 2 x 1. Konkurs und wurde 22. As-Vogel BRD. Sie stammt aus „Sohn Olympia 95 x Tochter Olympia 470“.

View Details

Kühmann 391 W

18 – 391 flog in 4 Jahren 36/43 Preise !

2019 8/10 Preise
2020 9/10 Preise
2021 11/13 Preise
2022 8/10 Preise

Das Weibchen wurde von W. Matulat gezogen und von E. Kühmann gereist.

Nähere Abstammung ist nicht vorhanden.

W. Matulat u. E. Kühmann wurden 2023 beide 1. RV-Meister !

E. Kühmann besitzt einen kleinen durchgezüchteten Leistungsstamm und plaziert sich seit Jahren in der Spitze der RV, FG u. Reg.-V. 100. 2021 stellte er auch die 1. As-Taube July BRD mit 3×1. Konkurs.

Paar 3
Inzuchtsohn Stammvogel x Olympiade 1113

Letzter u. einziger Inzuchtsohn von Herkules.

Brüder 14-118 flog 18 11 Pr., 12-350 flog 11,9,11 Pr., 10-821 flog 9 , 8 , 9 Pr. mit 19. + 25. Konk. über 600 km.
Aus seinem Bruder flog 13-966 2015 11 Pr. 4044 Prskm. 3. bester+ 9. RV-As-Vogel, 16 11 Pr.3494 Prskm. 12. bester + 9.As-Vogel.
Aus seiner Schwester flog 13-25 12 Pr. 3827 Prskm. 890 As-Pkt. 6. bester + 2. AS-Vogel der FG (100 Züchter). 585 flog 21 11 Pr., 42 flog 21 10 Pr., 518 flog 23 1. Konkurs .

Sein Vater ist mein Stammvogel Herkules. Er ist ein Enkel des Wunderpaares „Oude Grijzen 4×1. x Madelon“. Dessen Vater flog 34/34 Preise und 3×1. u. 4×2. Konkurs.
Er war an seine Tochter gepaart. 9 Geschwister Ihrer Mutter flogen 1. Konkurse ! Ebenfalls eine Enkelin des Wunderzuchtpaares.

View Details

Knüppel 570 W

Inzuchtdoppelenkelin des Olympia Vogels 1113 mit 5 x 1. Konkurs gegen mehrere tausend Tauben.

Ihr Vater kommt aus „Olympiade 1113“

(1. Olympiataube Posen 2019)

gepaart an seine Vollschwester „611“. Ihr Nestbruder „612“ wurde 1. AS-Vogel im Reg.-V. 250. Abstammung Roeper AS 800 x Heremans-Ceusters.

Ihre Mutter kommt ebenfalls aus dem Olympia-Vogel 1113. Er war an eine Tochter des „Pitbull 777“ v. K. Laenen gepaart !

Paar 4
Sohn Stammvogel x Tochter 41. AS-Vogel BRD

Brüder 14-118 flog 18 11 Pr., 12-350 flog 11,9,11 Pr., 10-821 flog 9 , 8 , 9 Pr. mit 19. + 25. Konk. über 600 km. 427 19 10 Pr. FG.
Aus seinem Bruder flog 13-966 2015 11 Pr. 4044 Prskm. 3. bester + 9. RV-As-Vogel, 16 11 Pr.3494 Prskm. 12. bester + 9.As-Vogel.
Aus seiner Schwester flog 13-25 12 Pr. 3827 Prskm. 890 As-Pkt. 6. bester + 2. AS-Vogel der FG (100 Züchter). 585 flog 21 11 Pr., 42 flog 21 10 Pr., 518 flog 23 1. Konkurs.

Vater ist Herkules -De Ceuninck-Vanhoucke- ein Enkel des Wunderpaares „Oude Grijzen 4×1. x Madelon“. Dessen Vater flog 34/34 3×1. u. 4×2. Konk.

9 Geschwister von der Mutter flogen 1. Konkurse !
Ihr Vater „Grijze Junior“, flog 15/16 Pr., 2 x 1. Konk., Sohn vom Wunderzuchtpaar, war an 316 mit 12/12 Pr. u. 2×1. Konkurs gepaart.

View Details

Kühmann 428 W

Ihr Vater „838“ flog 2021 12 Pr. 1019 As-Pkt., er wurde 41. As-Vogel BRD mit 545,73 As-Pkt., 40. As-Vogel BRD Monat July mit 294,57 Pkt. und 3. bester RV-Vogel. 2022 flog er 8/8 Preise, dann leider auf dem Feld der Ehre geblieben.
Seine Vollschw. flog 2021 12 Pr. 829 As-Pkt., 1. As-W. BRD July mit 300 As-Pkt. (sh. auch Brieft-Zeitung Nr. 38 v. 2021), insges. 5×1. Konkurs und 64 Pr., Bruder 421 flog 21 auch 12 Preise, 4. bester der RV. Deren Mutter flog 81 Preise !

Ihre Mutter flog 21 11 Preise und 1. Konkurs von 324 km. Ihr Bruder 38 wurde 2020 bester Jähriger der RV.

E. Kühmann besitzt einen kleinen durchgezüchteten Leistungsstamm und plaziert sich seit Jahren in der Spitze der RV, FG u. Reg.-V. 100. 2023 wieder 1. RV-Meister.

Paar 5
Borker/De Ceuninck x Pitbull/Goede Rode

Tochter flog 2023 jung 3 Pr. mit 271 As-Punkten.

Halbbruder zu 17-427 mit 10 u. 9 Pr. und zu 19-103 u. 132, die 2021 10 Pr. u. 9 Pr. mit 3600 Prskm. geflogen haben. Zudem waren diese abwechselnd Schlagerste auf den Flügen über 400, 500 u. 600 km. 103 flog 2023 10 Pr. und wird 2. bester RV-Vogel.

Sein Vater ist ein Orig. Borker-Vogel, rein G.Prange.
Er kommt aus „Blue Chicco“ (Enkel 330), er wurde 1. As-Vogel Reg-V., jährig 12/12 Pr. 1040 As-Pkt. mit 1.1.2. Konkurs.
Seine Mutter (Enkelin 36) flog jährig 11/11 Pr. 856 As-Pkt. und 2 x 1. Konkurs.
Die Mutter ist eine Orig. De Ceuninck . 9 Geschwister flogen 1. Konkurse !
Deren Vater „Grijze Junior“, 15/16 Pr., 2 x 1. Konk., war der beste Sohn vom „Wunderzuchtpaar“. Er war an „316“ mit 12/12 Pr. und 2×1. Konk. gepaart.

View Details-Vater 395

Helios 428 W

Tochter flog 23 jung 3 Pr. mit 271 As-Punkten.

Ihre Mutter „Helios Witt 282“ ist eine Originale von R. v. Reeth.

Deren Mutter „Goed Laat“ ist Halbschwester des „Pittbull 777“, der Großvater der 2. Nat. As-Duif KBDB 2015 ist sowie Halbschw. „867“, die Mutter des „Tornado“ ist, 3. nat. As-Duif KBDB 2014 von Yves de Wit.

Sie war gepaart an „Geschelpte 997“, der Enkel der Top-Vererber „De Goede Rode“ und „Broer Gode Rode“ von van den Bulck ist.

Der Vater von „Helios 428“ stammt aus dem Zuchtschlag von O. Gehrken, ist aber nicht genau bekannt…

Paar 6
2. AS-Vogel FG x Tochter Stammvogel

Er flog 2015 12 Preise mit 3827 Prskm., 890 As-Pkt. Er wurde 2. As-Vogel der FG (100 Züchter) und 6. bester der RV. Nach Greifvogelverletzung Mitte 2016 nicht mehr gesetzt.

Söhne flogen 19 10/12 Pr. FG 3250 Prskm. mit 4. Konk., 20 9/10 Pr., 20 7/9 Pr. 7. bester Jähriger der RV. Enkel flogen 10 u. 9 Pr. bei mir. 2 Enkel flogen 21 11 Pr. u. 8 Pr. mit 1. Konk. bei R. Scholl, Reg-V. 501.

Seine Mutter „Diane“ kommt aus „Herkules x Bunte Kannibaalin“ – Mutter von 3x 1.Konkursfliegern- ( De Ceuninck x van Dyck ) Großmutter zu 970, 2016 10 Pr. 3584 Prskm. 8. bester u. 4. RV-As-Vogel.

Sein Vater 11-300 flog den 2. ,18.+18. Konkurs, dessen Vollbruder 443 flog 2 x 1. Konkurs gegen über 1100 Tb.,
Abstammung J.Rijckaert x Rijckaert/Janssen.

View Details

Herkules T 44 Selene W

Söhne 585 u. 42 flogen 2021 11 u. 10 Preise, 503 flog 2023 1. Konkurs, Enkel bei J. Epding 2023 1. + 3. Konkurs.

Brüder 14-118 flogen 18 11 Pr., 12-350 11,9,11 Pr., 10-821 9 , 8 , 9 Pr. mit 19. + 25. Konk. über 600 km.
Aus ihrem Bruder flog 13-966 2015 11 Pr. 4044 Prskm. 3. b.+ 9. RV-As-V., 16 11 Pr.3494 Prskm. 12. b.+9.As-V.
Aus Ihrer Schwester flog 13-25 12 Pr. 3827 Prskm. 890 As-Pkt. er wurde 6. bester der RV + 2. AS-Vogel der FG (100 Züchter).

Ihr Vater Herkules ist mein Stammvogel!

Ihre Mutter (De Ceuninck x Prange) hat 2-stellige Nachzucht gebracht.
Ihr Bruder flog 41/43 Pr. mit 4×1. Konkurs, u.a. 1. Nat. Montauban 800 km gegen 9000 Tb. bei De Ceuninck-Vanhoucke.

Paar 7
De Ceuninck 10 Pr. x Tante 2. As-Vogel BRD

Er flog 2019 10 Pr. FG mit 3250 Prskm, 20 9/10 Pr. FG u. 21 7 Pr., auf der FG-Ausstellung wurde er mit 93,75 Pkt. gerichtet!

Sein Vater „Triton“ flog 12 Pr. 3827 Prskm. mit 890 As-Pkt. Er war 2. As-Vogel in der FG. Abstammung De Ceuninck/v. Dyck x Rijckaert.

9 Geschwister von seiner Mutter, Orig. De Ceuninck, flogen 1. Konkurse !
Sie kommt aus „Grijze Junior“, der 15/16 Pr. mit 2 x 1. Konk. flog. Er war der beste Sohn vom Wunderzuchtpaar !

Deren Mutter „Super 316“ flog 12/12 Pr. mit 2×1. Konkurs. Cousine zum 1. Superstar DBA 16 mit 40/40 Pr. der SG Müller-Sander. Sie kommt aus „Ringl.500“, der aus „Inzucht-Sohn Ringloser x Olympia 992“ stammt.

View Details

Tremmel 25 W

Sie flog jung 3/4 Preise mit Spitze bei H. Tremmel.

Ihr Vater 09-355 flog jährig 11 Pr., 2011 12 Pr. 864 As-Pkt.
Sein Enkel wurde

2018 2. As-Vogel BRD

mit dem 2.2.3.13. u. 18. Konkurs auf den 5 langen Flügen !

355 ist eine Kreuzung Vandenabeele/Janssen x Helios, Linienzucht auf den alten Stammvogel „694“ mit 5×1. Konkurs von Dr. Warzecha.

Ihre Mutter ist eine enge Linienzucht auf den „Harry“ von J. Hooymans. Kinder flogen bereits jährig Spitzenpreise bei Horst Tremmel im Ruhrgebiet !

View Details

Paar 8
Vitesse Taube x Vervoort/H. Krüger

Nereus Junior 188 V

Jung 2 Preise, jährig wurde er bis 500 km gesetzt und errang 4 Preise. 2021 3/4 Pr., 5. Tour mit hängendem Flügel zurück. Auf der RV-Ausstellung wurde er mit 93,25 Pkt. gerichtet.
Sein Nestbruder 187 flog den 1. Konkurs in der RV u. FG gegen 2800 Tauben.

Sein Vater kommt aus Belgien von F. De Leener. (Vitesse-Spieler)

Seine Mutter kommt aus „Nereus x Rhea“. Ihr Bruder 970 flog 10 Pr. 8. bester + 4. RV-As-Vogel. „Nereus“ Vater flog 14 Pr. bis zum 9. Konkurs, Orig. A. Wouters. Er war an eine Tochter von Herkules gepaart.

Rhea`s Vater war 2. bester u. 5. RV-AS-Vogel mit 10/11 Pr., die Mutter Kommt wieder aus De Ceuninck Tauben.

View Details-Rhea

Die Schweizerin 232 W

Ihr Vollbruder flog 23 5/5 Pr., danach verletzt zurück, jetzt im Zuchtschlag bei der SG Schmelzer/Harrs. Auf den Reg-V.-Ausstellungen 22/23 u. 23/24 wurde er 2 x Standardvogel. Ihre Cousine flog 2023 11/11 Preise in der FG mit der Schweiz.

Ihr Vater kommt direkt von Rene Vervoort, Enkel der Stammkoppel. Seine Mutter ist Vollschwester zum „White Man“, der Vater vom Olympiavogel „Rico“ ist.

Ihre Mutter kommt aus einem Sohn „Black Power“ von H. Krüger, gepaart an ein Vandenabeele/Krüger Weibchen.

Der „Black Power“ hat Generationen von Top-Tauben weltweit gebracht.

Paar 9
Orig. De Ceuninck x Tochter Stammvogel

3 Söhne flogen 19 10/12 Pr. FG, 20 9/10 Pr. 7. bester der RV, 21 10 Pr., 10. bester der RV.
Sein Vollbruder flog 24/25Pr. mit 2×1. Konkurs und wurde bei der SG Homberg Vater zum besten jährigen As-W. im Reg-V 405, 2016 23. As-W. BRD! Die Cousine flog 40/40 Pr. und wurde 1. Superstar der DBA 2016 bei der SG Müller-Sander !

Sein Vater „Mr. Perfekt“, Orig. Prange, kommt aus dem 06-333, ein Sohn Ringloser. 333 war an die „Inzuchttochter Branco“ gepaart.
Seine Mutter kommt aus „Inzuchtsohn Ringloser“ x „Olympia 992“.
Ihr Vater kommt aus dem „Ringlosen x eig.To. 98-568“, Vollschw. zu 802, 1. AS-Vogels BRD.

„Olympia 992“ kommt von R.+M. Klement, aus dessen Olympiavogel 01-470 (x Halbschw. Ringloser), 2005 in der Sport- u. Standardklasse in Porto vertreten. Er wurde 11.+47. AS-Vogel BRD mit 4 x 1.Konkurs.

View Details

Herkules T 528 W

Brüder 14-118 fl. 18 11 Pr., 12-350 fl.11,9,11 Pr., 10-821 fl. 9 , 8 , 9 Pr. mit 19. + 25. Konk. über 600 km. 427 19 10 Pr. FG.
Aus ihrem Bruder fl. 13-966 2015 11 Pr. 4044 Prskm. 3. bester + 9. RV-As-Vogel., 16 11 Pr.3494 Prskm. 12. bester + 9.As-Vogel.
Aus Ihrer Schwester flog 13-25 12 Pr. 3827 Prskm. 890 As-Pkt. 6. bester + 2. AS-Vogel der FG (100 Züchter). 585 flog 21 11 Pr., 42 flog 21 10 Pr., 518 flog 23 1. Konkurs .

Vater ist Herkules -De Ceuninck-Vanhoucke- ein Enkel des Wunderpaares „Oude Grijzen 4×1. x Madelon“. Dessen Vater flog 34/34 3×1. u. 4×2. Konk.

9 Geschwister von der Mutter flogen 1. Konkurse !

Ihr Vater „Grijze Junior“ flog 15/16 Pr., 2 x 1. Konkurs, Sohn vom Wunderzuchtpaar, war an „Super 316“ mit 12/12 Pr. und 2×1. Konkurs gepaart.

Paar 10
Spitzenflieger x Vollschwester 2. bester RV

Er flog jung 4 Spitzenpreise: 1.,5.,16. u. 21. Konkurs.
Jährig 9 Pr. 3534 Prskm., dann vom Greif am Flügel verletzt. Sohn flog 2022 11 Pr., 2. bester der RV, 23 9 Pr., 7. bester der RV, bei J. Grube.
Vollgeschw. von 514 flogen 19 jährig 9,9,8 Pr. bei J. Grube.

Sein Vater ist ein Sohn vom FG besten Vogel mit 13/13 Pr.!
Weitere Geschw. flogen mehrfach 2-stellig. Gepaart war er an eine Linienzucht „Nationale 1“.
1 Schwester flog jährig 10 Pr. mit Spitze bei O. Gehrken.

Seine Mutter kommt von v.Dyck. Der Großvater ist Bruder zu zwei 1. As-Tauben Mittelstrecke: Mon Ami u. Chaplin.

Der Original v.Dyck Vogel war an eine Halbschwester des 57. As-Vogels BRD 2011 mit 12 Pr. 1015 As-Pkt., 2012 12 Pr. gepaart. Er stammt aus 2 Orig. v.Dyck Tauben (Linie Rambo, Bourges, Kannibaal).

View Details

Borker 906 W

Sohn flog 23 4/5 Preise. Aus der Nestschwester flog ein Sohn 2023 1. Konkurs Regional. Vollschwester zu 19-103 u. 132, die 2021 10 Pr. u. 9 Pr. mit 3600 Prskm. geflogen haben. Zudem waren diese abwechselnd Schlagerste auf den Flügen über 400, 500 u. 600 km. 103 flog 2023 erneut 10 Preise und wurde 2. bester Vogel der RV.

Ihr Vater ist ein Original Borker-Vogel, rein G.Prange.
Er kommt aus „Blue Chicco“ (Enkel 330), er wurde 1. As-Vogel Reg-V., jährig 12/12 Pr. 1040 As-Pkt. mit 1.1.2. Konkurs.
Seine Mutter (Enkelin 36) flog jährig 11/11 Pr. 856 As-Pkt. und 2 x 1. Konkurs.

Ihre Mutter ist eine Original De Ceuninck Taube .
Deren Vater kommt aus Enkel 36 von G. Prange, gepaart an die „Golden Grizzle“, die Mutter v. 4 As-Tauben mit 11 x 1. Konkursen war.
Ihre Mutter „Super 316“, flog 12/12 Pr. mit 2 x 1. Konkurs. Sie kommt aus Inzucht-Sohn Ringloser x To. Olympia-Vogel von Klement.

Paar 11
Bruder 2. As-Vogel BRD x Vollschwester 2. bester RV

Tremmel 61 V

Vollbruder zum 2. AS-Vogel BRD 2018 !

Sein Bruder 14-201 flog 16 8 Pr. 623 As-Pkt., 17 10 Pr., 18 12 Pr. 926 As-Pkt. Er wurde 2018

2. As-Vogel BRD mit dem 2.2.3.13. u. 18. Konkurs

auf den 5 langen Flügen! Er wurde auch 1. As-Vogel im Reg.-Verband und 2. bester Vogel der Ruhrgebietsflüge.

Sein Vater ist Abstammung Schoorisse/Vandenabeele. Linie Sultan x Supermann.

Seine Mutter ist eine Tochter vom 09-355. Er flog 11 u. 12 Preise.

Linie Helios/Tremmel.

View Details

Borker 905 W

Sohn flog 2023 1. Konkurs RV, FG und Reg. gegen 1261 Tauben.

Vollschwester zu 19-103 u. 132, die 2021 10 Pr. u. 9 Pr. mit 3600 Prskm. geflogen haben. Zudem waren diese abwechselnd Schlagerste auf den Flügen über 400, 500 u. 600 km. 103 flog 2023 erneut 10 Preise und wurde 2. bester Vogel der RV.

Ihr Vater ist ein Orig. Borker-Vogel, rein G.Prange.
Er kommt aus „Blue Chicco“ (Enkel 330), er wurde 1. As-Vogel Reg-V., jährig 12/12 Pr. 1040 As-Pkt. mit 1.1.2. Konkurs.
Seine Mutter (Enkelin 36) flog jährig 11/11 Pr. 856 As-Pkt. und 2 x 1. Konkurs.

Ihre Mutter ist eine Orig. De Ceuninck .
Deren Vater kommt aus Enkel 36 von G.Prange, gepaart an die „Golden Grizzle“, die Mutter von 4 As-Tauben mit 11 x 1. Konkursen war.
Ihre Mutter „Super 316“, flog 12/12 Pr. mit 2 x 1. Konkurs. Sie kommt aus Inzucht-Sohn Ringloser x To. Olympia-Vogel von Klement.

View Details

Paar 12
Vater 2 x 11 Pr. x Inzucht Pitbull

So. 518 flog 23 1. Konk. RV, FG u. Reg. gegen 1261 Tb., So. flog 22 10 Pr. 2958 Prskm., To. wird 30. As-Tb. 4/5 Pr. Ruhr-Flug 2018. Sohn flog 20 8/10 Pr. RV+FG.
3 jhg. Neffen flogen in Österreich 2017 10,9,9 Pr.

Sein Vater flog 2015 11 Pr. 4044 Prskm., 637 As-Pkte 3. bester und 9. RV-AS-Vogel, 16 11 Pr. 3494 Prskm., 680 As-Pkte 12. bester und 10. RV-As-Vogel. Er kommt aus einem Sohn Herkules.

Seine Mutter ist Halbschwester zu „Herkules E 25 Triton“, der flog 15 12 Pr. 3827 Prskm., 890 As-Pkt., 2. As-Vogel FG (100 Züchter). Aus ihrem Bruder „Nereus“ flog ein Sohn 16 10 Pr. 3584 Prskm. 4. RV-As-Vogel + 6. Bester.

Sein Großvater war Spitzenflieger von Noyon 228 km mit 1.2.2.2.3.4.5.5.5.6.6.8.8.9. Konkurs ! Miterr. der 3. Nationalen Meisterschaft Belgiens Vitesse 09. (A.Wouters)

View Details

Pitbulls Hen 84 W

Sie ist Cousine zu „Pitbull Hen 67“, sh. Zuchtpaar 17.

Die Nachzucht des „Pitbull 777“ brachte unter anderem:

2. Nationale As-Taube KBDB 2013, 3. Nat. As-Taube KBDB 2014, 2. Nat. jährige As-Taube Sprint 2015, 7. Nat. As-Taube KBDB 2016 etc.

Väterlicherseits aus Linie Ugly Withe (Sohn Pitbull 777), Advocaat, Favorie Pitbull, Dicke Witte.

Die Mutter ist eine Doppelenkelin des Pitbull 777 !

View Details

Paar 13
Sohn Stammvogel 11 Pr. x Hurrican Linie

2016 9 Pr., 18 11 Pr. FG 3615 Prskm., 13. Konk. 630 km, 17. As-Vogel Reg.Verb. 100-2.

Brüder 12-350 flogen 11,9,11 Pr., 10-821 9,8,9 Pr. mit 19.+25. Konk. über 600 km. Aus seinem Br. flog 13-966 11 Pr. 4044 Prskm. 3. bester + 9. RV-As-Vogel, 16 11 Pr. 3494 Prskm. 12. bester + 9. As-Vogel. Aus der Schwester flog 13-25 12 Pr. 3827 Prskm., 6. b. + 2. As-Vogel der FG -100 Züchter-. 585 flog 21 11 Pr., 42 flog 21 10 Pr., 518 flog 23 1. Konkurs .

Sein Vater ist mein Stammvogel HERKULES !

Seine Mutter ist eine Orig. De Ceuninck.

Ihre Mutter „Super 316“ fl. 12/12 Pr. und 2 x 1. Konkurs. Deren Cousine flog 40/40 Pr. bei Müller-Sander, 1. Superstar DBA 16 !

Ihr Vater kommt aus Inzucht-Sohn Ringloser x Tochter Olympia-Vogel 470.

View Details

Hurrican 421 W

Ihre Eltern sind Originale von Henri Vloemans aus Ravels.

Ihr Vater kommt aus einem Bruder vom „Hurrican“.

Ihre Mutter kommt über die Großmutter auch aus der Hurrican-Linie.

Der Großvater flog 16 x 1. Konkurs.

Absolutes Traumweibchen in der Hand und von der Optik.

View Details

Paar 14
De Ceuninck x Traumweibchen

20 9/10 Pr. 3077 Prskm., 7. bester der RV u. 12. bester der FG.
2021 7 Pr. 2551 Prskm., 22 nochmals 8 Pr. Vollbruder flog 2019 10/12 Pr. FG. Halbbruder flog 21 10 Pr. 3679 Prskm., 10. bester der RV.

Sein Vater ist ein Orig. De Ceuninck. sh. Zuchtpaar 9
Er kommt aus „Mr. Perfekt“ von G. Prange (Sohn 06-333) gepaart an eine Tochter seines Stammpaares „Inzucht-Sohn Ringloser x Tochter Olympiavogel 470“ v. Klement (ebenfalls eng auf den Ringlosen gezogen).

Seine Mutter ist das Inzuchtweibchen „Peitho“, De Ceuninck/v. Dyck/ Rijckaert-Abstammung. Kinder flogen 10,10,9 Pr.
Ihr Vater „Triton“ flog 12 Pr. 890 As-Pkt. Er wurde an seine Mutter gepaart, eine Tochter meines Stammvogels Herkules.

View Details-Vater

Rhea W

Sohn 970 flog 2016 10 Pr. 3584 Prskm., 8. bester + 4. RV-As-Vogel. Sohn flog 18 2. Konkurs 525 km u. 3. Konkurs 320 km. 6 Preise mit 497 As-Punkten.

Ihr Vater war 2013 2. bester + 5. RV-As-Vogel mit 10/11 Pr. und 3527 Prskm. 687 As-Punkte mit 3. Konkurs auf 245 km, 12. Konkurs auf dem schweren 500 km Kopfwindflug u. 1o. Konkurs auf dem 600 km Hitzeendflug ! Er kam vom belgischen Taubenmarkt in Lier. 2014 nach 8/10 Pr. „auf dem Feld der Ehre“ geblieben.

Ihre Mutter „Fortuna“ kommt aus „Odysseus x Tiger-Amazone“, Linienzucht auf „Oude Grijzen 4×1. x Madelon“, von De Ceuninck-Vanhoucke. Ein Sohn flog 2013 1. Konkurs auf 341 km in der RV Rosenheim.

Paar 15
Vollbruder 2. bester RV x Tochter Stammvogel

Vollbruder zu 19-103 u. 132, die 2021 10 Pr. u. 9 Pr. mit 3600 Prskm. geflogen haben. Zudem waren diese abwechselnd Schlagerste auf den Flügen über 400, 500 u. 600 km. 103 flog 23 10 Pr. u. wird 2. bester RV-Vogel !

Sein Vater ist ein Orig. Borker-Vogel, rein G.Prange.
Er kommt aus „Blue Chicco“ (Enkel 330), er wurde 1. As-Vogel Reg-V., jährig 12/12 Pr. 1040 As-Pkt. mit 1.1.2. Konkurs.
Seine Mutter (Enkelin 36) flog jährig 11/11 Pr. 856 As-Pkt. und 2 x 1. Konkurs.

Seine Mutter ist eine Orig. De Ceuninck .
Deren Vater kommt aus Enkel 36 von G.Prange, gepaart an die „Golden Grizzle“, die Mutter von 4 As-Tauben mit 11 x 1. Konkursen war.
Ihre Mutter „Super 316“, flog 12/12 Pr. mit 2 x 1. Konkurs. Sie kommt aus Inz-Sohn Ringloser x To. Olympia.-V. v.Klement.

View Details

Herkules T 568 W

Brüder 14-118 fl. 18 11 Pr., 12-350 fl.11,9,11 Pr., 10-821 fl. 9 , 8 , 9 Pr. mit 19. + 25. Konk. über 600 km. 427 19 10 Pr. FG.
Aus ihrem Bruder fl. 13-966 2015 11 Pr. 4044 Prskm. 3. bester + 9. RV-As-Vogel, 16 11 Pr.3494 Prskm. 12. bester + 9. As-Vogel.
Aus Ihrer Schwester flog 13-25 12 Pr. 3827 Prskm. 890 As-Pkt. 6. bester + 2. AS-Vogel der FG (100 Züchter). 585 flog 21 11 Pr., 42 flog 21 10 Pr., 518 flog 23 1. Konkurs .

Vater ist Herkules -De Ceuninck-Vanhoucke- ein Enkel des Wunderpaares „Oude Grijzen 4×1. x Madelon“. Dessen Vater flog 34/34 3×1. u. 4×2. Konkurs.

9 Geschwister von der Mutter flogen 1. Konkurse !

Ihr Vater „Grijze Junior“ flog 15/16 Pr., 2 x 1. Konkurs, Sohn vom Wunderzuchtpaar, war an „Super 316“ mit 12/12 Pr. und 2×1. Konkurs gepaart.

Paar 16
2. bester der RV x Linienzucht Halla

19-103 flog 2021 10 Pr. mit 3600 Prskm., 22 7 Pr., 23 wieder 10 Pr. mit 3150 Prskm., 2. bester und 6. RV As-Vogel ! Er und sein Bruder 132 waren 2021 abwechselnd Schlagerste auf den Flügen über 400, 500 u. 600 km. Sie flogen bereits jährig auf 500 km Preis.

2 Kinder flogen 23 4/5 Pr., 1. und 2. bestes Jungtier bei mir.

Sein Halbbruder flog 22 ebenfalls 10 Preise.

Sein Vater ist ein Orig. Borker-Vogel, rein G.Prange.
Er kommt aus „Blue Chicco“ (Enkel 330), er wurde 1. As-Vogel Reg-V., jährig 12/12 Pr. 1040 As-Pkt. mit 1.1.2. Konkurs.
Seine Mutter (Enkelin 36) flog jährig 11/11 Pr. 856 As-Pkt. und 2 x 1. Konkurs.

Seine Mutter ist eine Orig. De Ceuninck .
Deren Vater kommt aus Enkel 36 von G.Prange, gepaart an die „Golden Grizzle“, die Mutter von 4 As-Tauben mit 11 x 1. Konkursen war.
Ihre Mutter „Super 316“, flog 12/12 Pr. mit 2 x 1. Konkurs. Sie kommt aus Inzucht-Sohn Ringloser x Tochter Olympia-Vogel v.Klement.

View Details-Vater

Borker 1022 W

2 Kinder flogen 2023 4/5 Pr., 1. und 2. bestes Jungtier bei mir.

Ein Bruder von 1022 hat jährig den 1., 1. und 7. Konkurs gegen mehrere Tausend Tauben in der RV Demmin und Regional geflogen.

Ihr Borker-Vater kommt aus Sohn „Totila x Halla“ (Enkel x Enkelin Ringloser) gepaart an eine Tochter aus „Chicco x Halla“. Linienzucht auf den Ringlosen von G. Prange.

Ihre Mutter wiederum kommt aus „Chicco“ (Vater vom 1. As-Vogel und 1. As-Weibchen im Reg.-Verband) mal „Halla“ (Mutter von vielen 1. Konkursfliegern).

Paar 17
Vollbruder 2. bester RV x Inzucht Pitbull

19-132 flog 2021 9 Pr. mit 3600 Prskm. 12. bester RV-Vogel, 22 7/10 Pr., 23 wieder 7 Pr. Er und sein Bruder 103 (10,7,10 Pr.) waren 2021 abwechselnd Schlagerste auf den Flügen über 400, 500 u. 600 km. Sie flogen bereits jährig auf 500 km Preis.

Sein Halbbruder flog 22 ebenfalls 10 Preise.

Sein Vater ist ein Orig. Borker-Vogel, rein G.Prange.
Er kommt aus „Blue Chicco“ (Enkel 330), er wurde 1. As-Vogel Reg-V., jährig 12/12 Pr. 1040 As-Pkt. mit 1.1.2. Konkurs.
Seine Mutter (Enkelin 36) flog jährig 11/11 Pr. 856 As-Pkt. und 2 x 1. Konkurs.

Seine Mutter ist eine Orig. De Ceuninck .
Deren Vater kommt aus Enkel 36 von G.Prange, gepaart an die Golden Grizzle, die Mutter von 4 As-Tauben mit 11 x 1. Konkursen war.
Ihre Mutter „Super 316″, flog 12/12 Pr. mit 2 x 1. Konkurs. Sie kommt aus Inzucht-Sohn Ringloser x To. Olympia-Vogel“ v.Klement.

View Details

Pitbull Hen 67 W

Ihre Cousine ist die „Pitbulls Hen 84“, sh. Zuchtpaar 12.

Die Nachzucht des „Pitbull 777“ brachte unter anderem:

2. Nationale As-Taube KBDB 2013, 3. Nat. As-Taube KBDB 2014, 2. Nat. jährige As-Taube Sprint 2015, 7. Nat. As-Taube KBDB 2016 etc.

Der Vater ist ein Doppelenkel des „Pitbull 777“ !

Mütterlicherseits kommt sie aus der Linie Ugly Withe (Sohn Pitbull 777), Advocaat, Favorie Pitbull, Dicke Witte.

Paar 18
De Ceuninck/v.Dyck x Tochter 42. AS-Vogel BRD

Er flog jährig 3 x auf 420 km Preis, 2021 8/10 Pr. , 22 7 Pr., 22 + 23 auf verschiedenen Distanzen frühe Preise, aber leider nicht konstant.

Geschw. 518 flogen 23 1. Konk. RV, FG u. Reg. gegen 1261 Tb., 20-211 22 10 Pr. 2958 Prskm., Schw. wird 30. As-Tb. 4/5 Pr. Ruhr-Flug 2018.

Sein Vater ist „Herkules DU 450“, sh. Zuchtpaar 12, sein Vater flog 2015 11 Pr. 4044 Prskm., 637 As-Pkte 3. bester u. 9. RV-AS-Vogel, 16 11 Pr. 3494 Prskm., 680 As-Pkte 12. bester und 10. RV-As-Vogel. Er kommt aus einem Sohn Herkules. Gepaart war 450 an eine Halbschwester zu 13-25, der flog 12 Pr. 3827 Prskm., 890 As-Pkt., 2. As-Vogel der FG (100 Züchter).

Seine Mutter flog 1. Konkurs 202 km, 5 weitere Geschwister flogen 1. Konkurse. Ihr Vater ist ein Doppelurenkel vom „Wunderzuchtpaar“ von De Ceuninck. Er war an eine reine van Dyck Taube gepaart.

View Details

Jacob 55 W

Linienzucht auf den As-Vogel 416.

Ihr Vater 416 kommt aus Originalen von Th. Lehnen. Abstammung überwiegend G. Prange. Linienzucht auf den Delbar-Vogel 94-1000.

Kinder von 416 flogen 2-stellig.
Er wurde unter anderem 2. As-Vogel im Reg.-V. 100 und 42. As-Vogel BRD mit 474 Pkt.

Gepaart wurde er an seine Enkelin. Sie kommt aus dem 303, der ebenfalls ein Top Reisevogel mit vielen Spitzenpreisen in den Top 10 war, gepaart an eine Tochter aus 416 x 250.

250 flog 43 Pr. 4 x 1. Konk., u.a. 12/12 Preise mit 940 As-Pkt.

R. Jacobsen hat einen durchgezüchteten Leistungsstamm. Seine Tauben plazieren sich regelmäßig in der Spitze der RV.

Paar 19
De Ceuninck/E.Müller x Vervoort/H. Krüger

Perfekt 624 V

624 flog 2022 4/5 Preise und wurde 17. As-Taube des Teutoburgerwald Rennens.

Sein Vater kommt von Elmar Müller. Geschwister: „532“ wurde 17. As-W. BRD 12/12 Pr. 1050 As-Pkt., „121“ flog 11 und 12 Pr., „61“ flog 11 u. 12 Preise.
Dessen Vater „582“ ist Stammvogel bei Elmar Müller und war gepaart an „11-954“, die 54 Pr. in 5 Jahren flog !

Seine Mutter kommt aus 2 Orig. De Ceuninck-Tauben. Der Vater ist in Linie auf den 36 von Prange gezogen. Er war an eine Tochter von „Mr. Perfekt“ von G. Prange gepaart.
„Mr. Perfekt“ (Sohn 06-333) war an eine Tochter aus „Inzuchtsohn Ringloser x Tochter Olympiavogel 470“ v. Klement (ebenfalls eng auf den Ringlosen gezogen) gepaart.

View Details

Die Schweizerin 231 W

Ihre Vollschwester flog 2023 11/11 Preise in der FG mit der Schweiz ! Gereist von der SG Schmelzer/Harrs. RV Grenzland

Ihr Vater kommt direkt von Rene Vervoort, Enkel der Stammkoppel. Seine Mutter ist Vollschwester zum „White Man“, der Vater vom Olympiavogel „Rico“ ist.

Ihre Mutter kommt aus einem Sohn „Black Power“ von H. Krüger, gepaart an ein van Dyck-Weibchen der Kannibaal Linie.

Der „Black Power“ hat Generationen von Top-Tauben weltweit gebracht.

Paar 20
Fröhlingsdorf/Leidemann x Tochter 2. As-Vogel BRD

Assmann 214 V

Vollbruder flog 2023 1. Konkurs in der FG !

Sein Vater kommt von G. Fröhlingsdorf.

Seine Geschwister flogen 6 x 1. Konkurs und weitere 28 Preise bis zum 9. Konkurs ! Er kommt aus dem Original v. d. Pasch-Vogel „Enkel Jupiter“ gepaart an die „133“ mit 2x 12 Preisen, mehrere Geschwister von ihr flogen auch 2-stellig (Abstammung v.d.Pasch x Belg. Ei)

Seine Mutter kommt aus „Sohn Crimson“. Er ist Bruder zum 1. und 7. As-Weibchen BRD 2022 von Neuhaus & Sohn! Der Vater „Crimson“ kommt von den Gebr. Leidemann und ist der Top-Vererber bei Neuhaus & Sohn.

Der „Sohn Crimson“ war gepaart an eine Doppelenkelin „Best Kittel“. Dieser hat bereits 2 nat. As-Tauben Sprint KBDB in Belgien gebracht.

Tremmel 303 W

Tochter vom 2. AS-Vogel BRD 2018 !

Ihr Vater 14-201 flog 16 8 Pr. 623 As-Pkt., 17 10 Pr., 18 12 Pr. 926 As-Pkt. Er wurde 2018

2. As-Vogel BRD mit dem 2.2.3.13. u. 18. Konkurs

auf den 5 langen Flügen! Er wurde auch 2. bester Vogel der Ruhrgebietsflüge.

Abstammung Schoorisse/Vandenabeele x Helios/Tremmel. Großvater 09-355 flog 11 und 12 Preise.

Ihre Mutter ist ein Top Schimmelweibchen aus der alten Backs-Linie.

Paar 21
Olympiade 1113 x Gomez/Pitbull/Kittel

Inzuchtdoppelenkel des Olympia Vogels 1113 mit 5 x 1. Konkurs gegen mehrere tausend Tauben.

Sein Vater kommt aus „Olympiade 1113“

(1. Olympiataube Posen 2019)

gepaart an seine Vollschwester „611“. Ihr Nestbruder „612“ wurde 1. AS-Vogel im Reg.-V. 250. Abstammung Roeper AS 800 x Heremans-Ceusters.

Seine Mutter kommt ebenfalls aus dem Olympia-Vogel 1113. Er war an eine Tochter des „Pitbull 777“ v. K. Laenen gepaart.

View Details

John 256 W

Ihr Vater ist ein Sohn des „Gomez“ von der SG Steffl.

Dieser bringt diverse 2-stellige As-Tauben mit 1. Konkursen und One Loft Top-Stars !

Ihre Mutter ist eine Originale van den Bulck Taube. Sie kommt aus Sohn „Pitbull 777“ gepaart an eine Tochter „Kittel“.

Diverse AS-Tauben KBDB Belgiens kommen aus Kittel, Pitbull, deren Kindern und Enkeln.

In dieser Taube steckt ein riesiges Zuchtpotenzial…

View Details

Paar 22
H. Krüger/Vandenabeele x H. Krüger/Vandenabeele
„Das Krügerpaar“

Aufgrund einer Augenverletzung konnte der 640 nicht gesetzt werden.

Sein Vater kommt aus einem Sohn „Black Power“ von H. Krüger, gepaart an eine Enkelin des „Anton“ von der SG Feldotto.

Seine Mutter kommt aus einem Topzuchtvogel von Bertram, Abstammung Ravenstein, gepaart an ein Vandenabeele/Janssen Weibchen.

View Details

Schmelzer-Harrs 90 W

Ihre Vollschwester flog 2023 9/11 Pr.

Ihr Vater ist ein Enkel des Stammvogels 390 und Sohn des besten Weibchens der RV 2015 aus der Krüger-Linie.

Ihre Mutter kommt aus einem Sohn vom „Anton“ der SG Feldotto, gepaart an ein Weibchen von H. Leschka, das 14/14 Preise mit 1215 As-Punkten geflogen hat. Abstammung Ravenstein/Vandenabeele.

Drei Geschwister von 90 sitzen bereits im Zuchtschlag der SG Schmelzer/Harrs, die 2023 1. Reg.-V.-Meister wurden.

View Details

Interessantes

555jung

Nr. 555 V im April 2023

Sein Vater wurde 2. bester RV-Vogel 2023

Es steht die Zucht einer leistungsstarken Schimmeltaube im Vordergrund. Daher wird mindestens 1 Partner jeden Zuchtpaares ein Schimmel sein!

Ausnahme „Das Krügerpaar“

Nr. 555 V im Oktober 2023

Mein bestes Jungtier mit 4/5 Preisen.

RV Bad Segeberg

Regionalverband 100

Nachstehend habe ich die schönsten Erfolge aus den letzten Jahren aufgeführt. Durchschnittlich wurden weniger als 20 Tauben gesetzt. Die Platzierungen wurden auf der doch harten Ost-Süd-Ost Richtung erreicht:

2015

2. RV-Meister, 2. RV-Meister Vorbenannte, 1. Weitstrecken-, 2. Mittelstreckenmeister. 1. Anw. Klinik-Cup, Platz 3 im Reg.-V. 100, Platz 41 BRD, 3. Anw. Dt. VB-M., 2. As-V. der FG (100 Züchter) 12 Pr. 890 As-Punkte. 3.,4.,6.,11.,13.,15. bester Vogel der RV 6.,9.,10.,11. As-V. der RV.

2019

Auf der freien Ausstellung der Fluggemeinschaft (4 RV’n) wurde die beste Gesamtleistung bei den Alten erzielt. 4 von 5 ausgestellte Jungtiere erzielten ebenfalls Preise.

2020

5. RV-Vorbenannten-, 5. RV-Jährigen-, 7. RV-, 12. FG-, 22. int. Reg.-V-Meister, 4. Anwärter Dt. VB-M., 4. Anw. Dt. VB-Jährigen-M., 5. Anw. RV-VB-M., 7.,16.,17. bester RV-, 12. bester FG-Vogel, 7. bester jähriger RV-Vogel.

2021

2. RV- u. 5. FG-Jungtiermeister, 3. FG-Generalmeister (Alte u. Junge), 3. RV- Weitstreckenmeister, 4. RV-Vorbenannten-, 5. RV-, 11. FG-, 20. int. Reg.-V-Meister, 4. Anw. Dt. VB-M., 5. Anw. RV-VB-M., 4. Anw. Die Brieftaube, 10.,12.,13.,14. bester RV-Vogel. Die 5 besten Schimmel fl. 11,10,10,9,8 Preise. 3. bester jähriger Vogel in der RV Parchim mit 8 Pr., Orig. von mir.

2023

3. RV-Männchenmeister, 2. u. 12. bester RV-Vogel, 6. As-Vogel RV, 12. bester FG-Vogel, 4. RV-Jungtiermeister, 4. Anw. Die Brieftaube, 9. Reg-Gr.-Meister, 10. FG-Generalmeister (5 RV’en). 2 x 1. Konkurs, davon 1 x Regional.

2024

Abgabe von Jungtauben

Ihr habt die Möglichkeit, Jungtiere zum Reisen, aus der 1.-3. Zucht und Spätere zu sportlichen Preisen zu bekommen. Fragt gerne nach.

Bitte gebt den dazu geholten Tieren die Zeit 2-jährig zu werden, um ihr mögliches Potenzial zu zeigen. Tiere, die bei mir jährig 0-3 Preise geflogen haben, flogen 2-jährig 2-stellig und Spitzenpreise!

Für jede Taube erhaltet ihr einen möglichst lückenlosen Abstammungsnachweis über 5 Generationen. Hier könnt ihr die Leistungen aller Tiere prüfen (ich gebe Euch so viele Informationen wie möglich), die zwar kein Garant für folgende Leistungen sein können,  Euch aber die bestmöglichen Voraussetzungen, auch für die Weiterzucht, bieten.

Bernd Vedder

Meine Homepage:

Ich hoffe, meine neu gestaltete Homepage gefällt Euch. Es werden sukzessive noch einige Fotos erneuert. Ich glaube, meine Ausführungen zu jeder Taube sind ausreichend, um sich ein gutes Bild zu machen. Daher habe ich auf zusätzliche Abstammungen verzichtet.

Schlaganlage Reisetauben